Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gottesdienst - Mittelpunkt unserer Gemeinde
Unsere Kleinsten sind die Größten
Junge Leute für junge Leute
Feel GOoD - Abende für Frauen
Nachmittage für Senioren - gut zum Leben!
Unser Posaunenchor - 40 Jahre jung
Unsere Martinskirche - geheimnisvoll ...
Neue Altarbibel, aber Gottes Wort bleibt in Ewigkeit!
Ernte gut - alles gut!
Unsere Orgel - ist einfach nur schön und klingt wunderbar
Unsere Gemeinde - wie sie leibt und lebt!

Posaunenchor

Unser Posaunenchor Vellberg

Hier erfahren die aktiven Bläserinnen und Bläser, sowie Menschen, die Interesse an unserem Posaunenchor haben, alles Wissenswerte.

Für (Noch)-Nichtmitglieder: Der Posaunenchor trifft sich zu seinen Übungsstunden jeden Montag um 20:00 Uhr im Evang. Gemeindehaus in Talheim. Kommen Sie doch einfach mit Ihrem Instrument vorbei! Wer schon einmal im Posaunenchor mitgespielt hat, der weiß: Je mehr Bläser/innen dabei sind, desto mehr Spaß macht es.

Und wenn Sie im Augenblick kein privates Instrument zur Verfügung haben sollten, dann ist das kein Problem. Wir finden für Sie garantiert eine Lösung.

Sollten Sie im Augenblick noch zu der Gruppe derjenigen Menschen gehören, die eigentlich schon immer einmal im Posaunenchor mitmachen wollten, aber bisher noch nicht den Rang dazu bekommen haben, ein entsprechendes Instrument zu lernen ... das geht auch bei uns. In unserem Posaunenchor werden Jungbläserinnen und -bläser ausgebildet, wobei dieser Begriff nicht dahingehend mißverstanden werden darf, daß Interessenten ein bestimmtes Alter nicht überschritten haben sollten. "Jungbläserinnen und -bläser" sind - unabhängig vom Alter - alle diejenigen Menschen, die damit anfangen wollen, 2 Löchern, die durch mehr oder weniger goldfarbenes Metall miteinander verbunden sind, Töne zu entlocken und dabei Spaß zu haben. 

Alle, die Lust haben, zu uns zu kommen und mit uns zu spielen, sind herzlich willkommen!

Zur Geschichte und Entwicklung unseres Posaunenchors

Unser Posaunenchor wurde 2015 40 Jahre jung. dieses Ereignis haben wir natürlich miteinander gefeiert - mit allem, was so dazu gehört.

Auf Initiative des damaligen Pfarrers Friedrich Kirschbaum wurde der Posaunenchor Vellberg durch Beschluß des Kirchengemeinderats am 28.08.1975 als Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Stöckenburg gegründet. Der Kirchengemeinderat beschloss weiterhin die Anschaffung der dafür erforderlichen Instrumente und Noten. Seit dieser Zeit fördert die Kirchengemeinde ihren Posaunenchor ideell und materiell mit einer jährlichen finanziellen Zuwendung.

Unser Posaunenchor ist aus dem kirchlichen Leben nicht mehr wegzudenken. Seit seiner Gründung beteiligt sich der Posaunenchor an der musikalischen Gestaltung der Gottesdienste – in der Kirche, und dann in besonderer Weise bei den Gottesdiensten im Grünen – und kommt damit seinem Verkündigungsauftrag nach.

Die Posaunenarbeit in Württemberg wird traditionell der Evangelischen Landeskirche, bzw. dem Evangelischen Jugendwerk zugeordnet. Der Begriff „Posaunenchor“ bezeichnet eine Bläsergruppe innerhalb der Evangelischen Jugendarbeit und ist gewissermaßen ein Markenname für kirchliche Bläserarbeit. Evangelische Posaunenarbeit hat zunächst einmal einen klaren Verkündigungsauftrag; kulturelle und künstlerische Ziele sind dem nachgeordnet. Diese Zielsetzung gab und gibt es natürlich auch, und sie wird bei Geburtstagsständchen oder durch Mitwirkung bei Festen immer wieder umgesetzt.

Der Wechsel in der musikalischen Leitung vor einigen Jahren hat unserem Posaunenchor ausgesprochen gut getan. Durch eine kind- und jugendgerechte, fundierte und motivierende Jungbläserausbildung konnte eine Reihe von jungen Menschen für das Spielen im Posaunenchor begeistert werden; die meisten von ihnen spielen nun aktiv im Posaunenchor mit. Weitere Bläserinnen und Bläser sind hinzugekommen, so daß sich die Anzahl der Musizierenden in unserem Posaunenchor in einem Zeitraum von etwas mehr als einem Jahr mehr als verdoppelt hat. Aktuell spielen in unserem Posaunenchor 17 Bläserinnen und Bläser mit.

Wer weiß – vielleicht hat ja eine Leserin oder ein Leser dieser Zeilen Lust bekommen, Luft durch kunstvoll gebogenes Blech zu blasen und ihm so Töne zu entlocken. Dann kommen Sie doch einfach in den Posaunenchor. Die Bläserinnen und Bläser freuen sich über jeden Zuwachs und werden Sie mit offenen Armen aufnehmen.

Herzlich willkommen!

Ev. Kirchengemeinde Stöckenburg

  • Pfarrer: Volker Adler
  • Stöckenburgstr. 3
  • 74541 Vellberg
  • Tel.: 07907-2121

Bürozeiten

  • Sekretariat: Gertrud Köder
  • Dienstag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Die Konten der Kirchenpflege:

  • Kto. 5090046, BLZ 62250030, Kreissparkasse Schwäbisch Hall
  • Kto.Nr. 60342005, BLZ 60069075, Raiffeisenbank Bühlertal eG
  • freuen sich über jeden Zahlungseingang.
  • Kleine und große Spenden sind herzlich willkommen!