Stoeckenburg (Druckversion)

Konfirmation 2020

Aufgrund der Covid-19-Pandemie (Corona) und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und den kirchlichen Erlassen musste die Konfirmation leider verlegt werden. Die Konfirmation dieses Jahrgangs fand am Sonntag, 19.07.2020, 09:30 Uhr auf der Bastion im Städtle Vellberg statt. Die Feier der Konfirmation im Freien machte eine höhere Teilnehmerzahl (100 Personen) möglich; nach dem geltenden Infektionsschutzkonzept hätten bei einer Konfirmation in der Martinskirche lediglich 50 Personen anwesend sein dürfen. Das Wetter hatte gut mitgespielt, und unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden erlebten eine einzigartige Konfirmation, an die sie sich vermutlich noch lange erinnern werden.

Konfirmationen in der St. Martinskirche

Die Konfirmation ist zweigeteilt. Am Sonntagabend vor der Konfirmation (erster Sonntag nach Ostern) findet ein Vorstellungsgottesdienst statt, bei dem die Konfirmandinnen und Konfirmanden u.a. den Katechismus vorstellen (Lernstoff und eigene Interpretation).

Am Sonntag der Konfirmation werden die Jugendlichen eingesegnet und feiern mit der Gemeinde das Hl. Abendmahl. Bei großen Konfirmandengruppen wird an 2 Sonntagen gefeiert, und zwar am 2. und 3. Sonntag nach Ostern.

Fotografieren während der Konfirmation - bitte nicht!

Eine Konfirmation ist in erster Linie ein Gottesdienst und kein Event. Unser Kirchengemeinderat legt daher Wert darauf, dass der gottesdienstliche Charakter auch gewahrt bleibt und bittet um Verständnis, dass das Fotografieren während der Konfirmation nicht gestattet ist. Vor und nach dem Gottesdienst dürfen Sie gern so oft und so viel fotografieren, wie Sie möchten.

Wir bitten Sie um Verständnis. Danke.

Feier der Goldenen Konfirmation

Die Feier der Goldenen Konfirmation ist eine besondere Gelegenheit, in einer würdigen und dann auch geselligen Feier mit den ehemalige Mitkonfirmandinnen und -konfirmanden zusammen zu kommen (mit Menschen, die man u.U. über einen längeren Zeitraum nicht mehr gesehen hat) und dabei zurück zu schauen auf 50 Jahre gelebten Glauben.

Wenn Sie das möchten, wenden Sie sich ebenfalls an Ihr Pfarramt.

http://www.kirche-stoeckenburg.de/index.php?id=52