Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gottesdienst - Mittelpunkt unserer Gemeinde
Unsere Kleinsten sind die Größten
Junge Leute für junge Leute
Feel GOoD - Abende für Frauen
Nachmittage für Senioren - gut zum Leben!
Unser Posaunenchor - 40 Jahre jung
Unsere Martinskirche - geheimnisvoll ...
Neue Altarbibel, aber Gottes Wort bleibt in Ewigkeit!
Ernte gut - alles gut!
Unsere Orgel - ist einfach nur schön und klingt wunderbar
Unsere Gemeinde - wie sie leibt und lebt!

Stöckenburg aktuell

Abraham – ein Theaterprojekt

Immer wieder sind im Leben Aufbrüche nötig: Im Beruf, in unseren Beziehungen, in unseren Werten und Zielen. Was hindert uns aufzubrechen? Was macht uns Mut?
In diesem Theaterprojekt möchten wir die Auf- und Umbrüche in unserem Leben spielerisch erkunden und mit dem Aufbruch der biblischen Figur des Abraham in Beziehung bringen. 

Umfang des Projekts: 7 Spiel- und Probenabende (jeweils donnerstags 19.30 Uhr) mit abschließender öffentlicher Aufführung (kleiner Rahmen – evtl. Fr. 8.7.)
Beginn: Donnerstag, 28. April  19.30 Uhr
Ort: Evang. Gemeindehaus Talheim

Wer kann teilnehmen? Alle, die Freude daran haben, sich im Theaterspiel auszuprobieren – es sind keine Vorerfahrungen nötig.
Anzahl der Teilnehmenden: 5 – 10
Leitung: Wolfgang Bayer, Pfarrer und Theaterpädagoge (BuT)

Weitere Infos und Anmeldung (bis 21.4.) bei: Wolfgang Bayer, 07907/9435480 oder bwbayer@gmx.de

Ev. Kirchengemeinde Stöckenburg

  • Pfarrer: Volker Adler
  • Stöckenburgstr. 3
  • 74541 Vellberg
  • Tel.: 07907-2121

Bürozeiten

  • Sekretariat: Melanie Wallisch
  • Montag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Donnerstag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Die Konten der Kirchenpflege:

  • IBAN DE46 6225 0030 0005 0900 46
    (Sparkasse Schwäbisch Hall)
  • IBAN DE66 6006 9075 0060 3420 05
    (Raiffeisenbank Bühlertal eG)
  • freuen sich über jeden Zahlungseingang.
  • Kleine und große Spenden sind herzlich willkommen!