Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Gottesdienst - Mittelpunkt unserer Gemeinde
Unsere Kleinsten sind die Größten
Junge Leute für junge Leute
Feel GOoD - Abende für Frauen
Nachmittage für Senioren - gut zum Leben!
Unser Posaunenchor - 40 Jahre jung
Unsere Martinskirche - geheimnisvoll ...
Neue Altarbibel, aber Gottes Wort bleibt in Ewigkeit!
Ernte gut - alles gut!
Unsere Orgel - ist einfach nur schön und klingt wunderbar
Unsere Gemeinde - wie sie leibt und lebt!

Herzlich Willkommen

Unsere Kirche ist leicht zu finden. Sie steht auf einem Bergrücken, der Stöckenburg. Wenn man nach Vellberg hineinfährt, ist sie von allen Seiten aus gut zu sehen. Wer die St.-Martinskirche auf der Stöckenburg zum ersten Mal betritt, ist sogleich fasziniert von ihrer Schönheit. Der Martinsaltar und die Fresken an Decke und Wänden laden ein zum längeren Verweilen, zur Betrachtung und zur Besinnung.

Menschen, die einmal in unserer Kirche gewesen sind, kommen immer wieder gern hierher zurück, und nicht umsonst wählen viele Brautpaare von außerhalb die Stöckenburg als äußeren Rahmen für ihre kirchliche Trauung aus.

Januar 2020
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020
Juli 2020
August 2020
September 2020
Oktober 2020
November 2020
Dezember 2020
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Alle Neuigkeiten anzeigen

Die Sternsinger in der Martinskirche auf der Stöckenburg

38 Kinder und 13 Betreuende waren 4 Tage lang durch Vellberg und die Teilorte gezogen, um vor den Häusern zu singen.

Die Sternsinger sind wieder unterwegs.

Nach der Aussendungsfeier im Rathaus Vellberg (mit Segnung der Mitwirkenden durch Pastoralreferentin Vanessa Markwart und Pfarrer Adler und einer kleinen Wegzehrung durch Bürgermeisterin Ute Zoll) ...

Dummer Esel? Von wegen!

Es gab Zeiten, in denen man meinte, dass Esel dumm seien. Dieses Vorurteil fand im Mittelalter in der Schule Anwendung, indem man Schülerinnen und Schülern eine Eselsmaske aufsetzte, wenn sie eine ...

Ev. Kirchengemeinde Stöckenburg

  • Pfarrer: Volker Adler
  • Stöckenburgstr. 3
  • 74541 Vellberg
  • Tel.: 07907-2121

Bürozeiten

  • Sekretariat: Gertrud Köder
  • Dienstag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
  • Freitag: 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Die Konten der Kirchenpflege:

  • Kto. 5090046, BLZ 62250030, Kreissparkasse Schwäbisch Hall
  • Kto.Nr. 60342005, BLZ 60069075, Raiffeisenbank Bühlertal eG
  • freuen sich über jeden Zahlungseingang.
  • Kleine und große Spenden sind herzlich willkommen!